Sonntag, 17 Februar 2013 08:52

Englisch

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Englisch

Englisch ist heute eine der führenden Weltsprachen und daher auch für die spätere Berufswahl enorm wichtig. In kaum einer Branche kommt man an dieser Sprache vorbei. Wir unterstützen unsere Schüler darin, Englisch zu lernen, da sie es ihr Leben lang brauchen werden.

Zunächst schauen wir, was gerade im Unterricht behandelt wird und gehen dann speziell auf die Problemfelder der Kinder ein, auf das, was sie in der Schule nicht verstanden haben oder einfach weiter üben müssen. Wir setzen da an, wo die Schule nicht die Zeit hat, mit den Schülern zu üben. Denn gerade in den weiterführenden Schulen ist kaum Zeit zum üben, da die einzelnen Themen schnell nacheinander behandelt werden müssen, um den Lehrplan zu schaffen. Sollte es dann, zum Beispiel vor Schulaufgaben, immer noch speziellen Übungsbedarf geben, besteht auch die Möglichkeit eines Privatunterrichtes, entweder vor der eigentlichen Gruppenübungszeit, von 13.00-14.30 Uhr oder nach dem Gruppenunterricht von 18.00-19.30 Uhr.

Während in der 5.,6. und 7. Klasse hauptsächlich Vokabeln, Grammatikregeln und der ständige Aufbau von neuem Wortschatz im Vordergrund stehen, sind in den höheren Klassen Textarbeit, Referate und English Conversation, also das Gespräch und die Diskussion über festgelegte Unterrichtsinhalte wichtig. Mittlerweile gibt es auch mündliche Schulaufgaben im Englischen, sodass gerade das Unterrichtsgespräch in der Fremdsprache von besonderer Bedeutung ist.

In dem Sinne: Let's speak English!

Gelesen 2878 mal Letzte Änderung am Freitag, 22 Februar 2013 22:00
Mehr in dieser Kategorie: « Deutsch Mathematik »