Dienstag, 19 Februar 2013 10:47

Nachhilfe

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Nachhilfe

Qualitativ hochwertiger Unterricht mit individueller Förderung eines jeden Schülers zählt zumindest an den meisten staatlichen Schulen zu jenen Wunschvorstellungen, die in absehbarem Zeitraum unerfüllbar bleiben (die verschiedenen Gründe sind bekannt).

Um dennoch jene Leistung zu erbringen, die der Staat in seinen Lehrplänen vorschreibt, sehen viele Schüler und ihre Eltern als letzten Ausweg einen Zusatzunterricht, der die staatliche Bildungsverpflichtung ergänzt.

Diese Aufgabe übernehmen in den unteren Schulstufen und bei kleineren Schwierigkeiten zunächst die Eltern, Geschwister, Verwandten oder Bekannten. Treten jedoch größere Probleme, Defizite und Lücken auf, beginnt die Suche nach einer wirkungsvollen professionellen Hilfe. Günstige Angebote von Schülern und Studenten bewirken in den meisten Fällen allenfalls kurzfristige Verbesserungen. Nachhaltiger Erfolg ist langfristig nur mit praxis-erprobten pädagogischen Konzepten zu erwarten, die auf einer individuellen Förderung durch erfahrene Lehrkräfte beruhen.

Wir haben uns den qualitativen Anforderungen gestellt und bieten Schüler(inne)n professionelle Nachhilfe für unterschiedliche Klassenstufen. In eigenen Räumlichkeiten wird der Förderunterricht in Hauptfächern (Deutsch, Mathematik, Englisch) und vielen Nebenfächern von qualifizierten und erfahrenen Pädagogen erteilt.

Gezielt kann hier auf einzelne Schüler eingegangen werden. Ihren Bedürfnissen entsprechend wird Einzel- oder Gruppenunterricht (drei bis maximal 8 Schüler) empfohlen. Bei der Gruppenbildung steht das Ziel im Vordergrund, d. h. es werden nur Schüler mit ähnlichen Problemen, gleicher Schulform und Klassenstufe zusammengebracht. Das gemeinsame Lernen motiviert die Schüler gegenseitig, was den Lernerfolg erhöht. Nachhaltigkeit wird durch Vermittlung von Lernkompetenzen erreicht: Die Schüler „lernen, wie man effektiv und eigenständig lernt" – eine wichtige Bildungserfahrung, die in den meisten Schulen kaum mehr zu vermitteln ist.

Wir stellen Unterrichtsmaterialien zur Verfügung, die von erfahrenen Fachbereichsteams entworfen und in langjähriger Erprobungsphase optimiert wurden. Das Angebot umfaßt neben Lehrbüchern und Kopiervorlagen auch mehrtägige Fortbildungsseminare für Institutsleiter und Nachhilfelehrer. Hier werden Fach- und Sozialkompetenzen aufgefrischt, neue Lehrkonzepte erarbeitet und Neuigkeiten rund um Schule und Bildung vermittelt.

Gelesen 4862 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 20 Februar 2013 23:24